Deutsch English

Bernd Herold

ORANIER-Gruppe: Bernd Herold ist Key Account Manager für DESSAUER

Innovative Traditionsmarke schlägt neues Kapitel in der Firmengeschichte auf

Gladenbach. – Bereits zum 1. November 2013 hat Bernd Herold die neu geschaffene Funktion des Key Account Managers für die Marke DESSAUER übernommen, die seit 2003 zur ORANIER-Gruppe mit Sitz im hessischen Gladenbach gehört.

Mit seinen bisherigen Stationen als Vertriebsleiter bei Jan Kolbe und danach als geschäftsführender Gesellschafter für famec Deutschland bringt der 43-jährige Bernd Herold ideale Markt- und Produktkenntnisse mit, um die weitere Entwicklung der Marke DESSAUER erfolgreich mitgestalten zu können.

Die vor mehr als 120 Jahren von Hugo Junkers gegründete Traditionsmarke steht heute für gleichermaßen preisgünstige wie innovative Kücheneinbaugeräte, die mit ihrem frischen Design bei Dunstabzugshauben und Glaskeramik-Kochfeldern sowie Geschirrspülern und Einbaubacköfen als eine feste Größe im Markt gesetzt ist.

ORANIER-Geschäftsführer Nikolaus Fleischhacker freut sich über den Kompetenz-Gewinn, den Bernd Herold in die Küchentechnik des Unternehmens einbringen wird, die aktuell mit der Markteinführung eines Vollsortimentes von Einbaugeräten unter der Marke DESSAUER ein neues Kapitel in der Firmengeschichte aufschlägt.

Mehr unter www.oranier.com.


Bildunterschrift: Bernd Herold

 

Presse Icon Speichermasse

 Pressetext zum Herunterladen

 

presse icon oranier
Pressetext zum Herunterladen

 

 

Kontakt:
Oranier Küchentechnik GmbH
Nikolaus Fleischhacker
- Geschäftsführer -
Weidenhäuser Str. 1-7
35075 Gladenbach
Tel.: +49 (0)6462-923-0
Fax: +49 (0)6462 923-339
E-Mail: info@oranier.com

Pressekontakt:
Dr. Schulz Public Relations GmbH
Lothar Willberg
Berrenrather Str. 190
50937 Köln
Tel.: +49 (0)221-42 58 12
Fax: +49 (0)221-42 49 88 0
E-Mail: info@dr-schulz-pr.de