Deutsch English Nederlands

Leistungsstarke Dunstabzugshauben – mit einem feinen Näschen für frische Luft

Dunstabzugshauben mit grosser Leistung

Zahlreiche Produkt-Features steigern den Komfort: Von der Geruchssensor-Automatik bis zum funkgesteuerten Fensterkontaktschalter

Design ist reine Geschmackssache. Das gilt erst recht in der Küche – und auch bei Dunstabzugshauben. Unter den mehr als 40 Hauben-Varianten von ORANIER zum Beispiel findet sich für jeden Geschmack das passende Modell. Etwa die Kopffrei-Wandhaube LITO, die durch ihr außergewöhnliches Glasdesign großen Zuspruch erfährt. Doch nicht nur das äußere Design kann sich sehen lassen. Ausgestattet mit unterschiedlichen Beleuchtungssystemen sorgen die Hauben auch als zusätzliche Lichtquelle in der Küche für ein sehr angenehmes Ambiente.

Besonderer Wert wird bei ORANIER auf eine leichte Bedienung gelegt. Und damit sich auch aus einer gewissen Distanz heraus auf das Geruchsklima in der Küche Einfluss nehmen lässt, gibt es einige Modelle sogar mit Fernbedienung. Ein besonderes Highlight ist die flüsterleise Wandhaube LISSERO mit Geruchssensor. Hierbei erfolgt eine automatische Steuerung der Lüfterleistung in Abhängigkeit vom Kochdunst. Ein Hochleistungsmotor sorgt dafür, dass die Haube dem Dunst auch dann gewachsen ist, wenn auf mehreren Kochplatten gleichzeitig gebrutzelt wird.

Abluft oder Umluft: Was bei Niedrigenergie- und Passivhäusern zu beachten ist

ORANIER Dunstabzugshauben

Bei der Küchenplanung sollten die Gegebenheiten vor Ort stets ausreichend berücksichtigt werden. Das gilt auch für die Wahl der Dunstabzugshaube. Werksseitig sind die Hauben von ORANIER auf Abluft eingestellt, können aber alle auch auf Umluft umgestellt werden. Einfach und günstig fährt der Verbraucher mit Abluft, wodurch der Kochdunst zuverlässig aus der Küche ins Freie geleitet wird.

Der Abluft-Betrieb kann aber nur dort zum Einsatz kommen, wo sich umgekehrt genügend Frischluft zuführen lässt. Dies kann durch ein gekipptes Küchenfenster geschehen. Und damit dies nicht vergessen wird, sorgt der steckfertige ORANIER-Fensterkontaktschalter – per Funk oder Kabel – dafür, dass die Abzugshaube nur bei geöffnetem Fenster den Betrieb aufnehmen kann. Andernfalls ist die Stromzufuhr für Licht und Motor unterbrochen.

Bei Niedrigenergie- und Passivhäusern hingegen, wo das Öffnen eines Fensters nicht ohne Weiteres möglich ist, empfiehlt sich der Umluft-Betrieb. Hierbei wird die durch Fett- und Aktivkohlefilter gereinigte Luft zurück in den Wohnraum geführt. Geruchsstoffe werden dabei in der Aktivkohle gebunden. Viele ORANIER-Modelle weisen bereits per Digitalanzeige darauf hin, wenn Reinigung oder Austausch des Filters anstehen.

So oder so – mit einer Dunstabzugshaube von ORANIER ist in jedem Fall dauerhaft für frische Luft gesorgt. Und das kommt nicht von ungefähr: Schließlich haben die Ingenieure aus Gladenbach seit langem ein sehr feines Näschen dafür, was ihre Kunden – und Kundinnen – wünschen.

Weitere Informationen im Internet unter www.oranier.com.

Bildunterschrift: Geräuscharme Motoren, Geruchssensoren und Fernbedienung zeichnen die neue Generation der Dunstabzughauben aus