Deutsch English

Ran an die Insel: ORANIER stattet Panorama-Kochfeld mit regenerierbarem Profi-Aktivkohlefilter aus


Haiger. – Die Kochinsel ist der Inbegriff der modernen Designküche. Hier befindet sich ein Teil der Arbeits- und Kochfläche mitten im Raum. So steht das Kochvergnügen wortwörtlich im Zentrum des Geschehens und erlaubt einen Blick in die Töpfe, während Koch öder Köchin den Löffel schwingen und auf eine kulinarische Urlaubsreise gehen.
 
Damit eine Dunstabzugshaube das klare Design nicht stört, hat die Oranier Küchentechnik im Herbst 2015 die Flächeninduktion KFL 2094 auf den Markt gebracht.
Das elegante Kochfeld verfügt über eine integrierte Abzugsfunktion direkt hinter der Kochfläche. So werden die Dämpfe und Dünste zuverlässig abgesaugt, ohne dass das Kocherlebnis behindert oder beeinträchtigt wird. Wird nicht gekocht, kann der Abzug flächenbündig geschlossen werden. So entsteht eine durchgehend glatte Fläche, die sich nicht nur leicht reinigen lässt, sondern auch optisch punktet.

 
Regenerativer Profi-Aktivkohlefilter: Gerüche weg, Kosten runter
 
Bei der Inselbauweise arbeitet die integrierte Abzugsfunktion im Umluftbetrieb. Hierbei werden Küchendämpfe durch Fett- und Aktivkohlefilter gereinigt und zurück in den Raum geleitet. Nachteil: Bisher mussten die Aktivkohlefilter, wie bei allen am Markt erhältlichen Umluftsystemen, alle drei bis sechs Monate durch einen neuen ersetzt werden.
 
Deshalb hat ORANIER jetzt seine Innovationskraft erneut unter Beweis gestellt und einen Profi-Aktivkohlefilter entwickelt, der mehrfach in der Spülmaschine ausgewaschen werden kann. Dieser wird, je nach Gebrauchshäufigkeit, alle drei bis sechs Monate gereinigt. Der Vorgang kann bis zu fünfmal wiederholt werden, sodass ein einziger Profi-Aktivkohlefilter bis zu drei Jahre verwendet werden kann. Bei anderen am Markt erhältlichen Umluftsystemen, deren Filter stets neu gekauft werden müssen, können die Kosten über die Jahre mehrere tausend Euro betragen. Die Folgekosten der regenerierbaren Profi-Aktivkohlefilter belaufen sich hingegen auf nur wenige hundert Euro. Es lohnt sich also immer, bei der Anschaffung von Elektrogeräten Weitblick zu haben und auch auf die Folgekosten zu achten.
 
Wer jetzt umfangreiche Informationen zu innovativer Küchentechnik sucht, findet diese ganz einfach im Internet unter www.oranier.com.

 Regenerativer Profi-Aktivkohle-Filter wird einfach alle drei bis sechs Monate in der Spülmaschine gereinigt   Regenerativer Profi-Aktivkohle-Filter wird einfach alle drei bis sechs Monate in der Spülmaschine gereinigt

Bildunterschrift: Regenerativer Profi-Aktivkohle-Filter wird einfach alle drei bis sechs Monate in der Spülmaschine gereinigt

Bildnachweis: Oranier Küchentechnik

 


Kontakt:
ORANIER Küchentechnik GmbH
Nikolaus Fleischhacker
– Geschäftsführer –
Sechsheldener Str. 122

35708 Haiger
Tel. 02771 / 2630-150

Fax 02771 / 2630-348
E-Mail: info@oranier.com

Pressekontakt:
Dr. Schulz Public Relations GmbH
Lothar Willberg
Berrenrather Str. 190
50937 Köln
Tel.: +49 (0)221-42 58 12
Fax: +49 (0)221-42 49 88 0
E-Mail: info@dr-schulz-pr.de