Deutsch English

Pyrolyse-Technik: Der selbstreinigende Backofen

Selbstreinigende Backöfen Technik

Sicherheit vor Verbrennungen durch vierfach verglaste Backofentür –Automatische Zuschaltung des Geruchs-Katalysators

Gladenbach. – Pyrolyse ist die moderne Form der Reinigung des Backofens ohne Reinigungsmittel. Dazu wird der Backofen automatisch verriegelt und auf 500 Grad Celsius erhitzt. Was anschießend von Fetten und Speiseresten übrig bleibt, ist ein Häufchen Asche, das sich mit einem feuchten Tuch leicht entfernen lässt.

Inzwischen ist die Selbstreinigung von Einbaubacköfen bereits im mittleren Preissegment verfügbar. Oranier zum Beispiel bietet die Technologie in seiner Pyrolyse-Baureihe nicht nur in der Premium-, sondern in allen Preisklassen an. Im Reinigungs-Modus wird automatisch ein Geruchs-Katalysator zugeschaltet, wodurch unangenehme Gerüche nicht mehr nach außen gelangen können.

Selbstverständlich wurde auch an die Sicherheit gedacht. Beim „Cool Door“-Prinzip etwa wird die vierfach verglaste Backofentür von innen belüftet, sodass die äußere Backofenscheibe maximal „handwarm“ wird. Dies bedeutet – auch und gerade im Pyrolyse-Betrieb – einen höchstmöglichen Schutz vor Verbrennungen, was insbesondere für Familien mit kleinen Kindern von großer Bedeutung ist.

Backofen-Innenraum ab sofort in grauer CLEAN UP-Emaillierung

Weitere interessante Extras und Besonderheiten machen die Oranier-Geräte zu allseits beliebten Küchenhelfern: Das LCD mit Touch-Control-Steuerung, die versenkbaren und dadurch leicht zu reinigenden Design-Knebel, die herausnehmbare Ganzglas-Innentür, Leichtlauf-Teleskopauszüge und Timer-Funktion erleichtern das Backen und Schmoren auf vielfache Weise.

Und wer die Backofentür öffnet, schaut in einen hochmodernen Innenraum, der durch die neue graue CLEAN UP-Emaillierung besonders einfach zu reinigen ist.

Weitere Informationen im Internet unter www.oranier.com.

Bildunterschrift: Sicherheit vor Verbrennungen bietet die vierfach verglaste Backofentür

Presse Icon
Pressetext zum Herunterladen

 

presse icon oranier

 
Pressetext zum Herunterladen




Kontakt:
Oranier Küchentechnik GmbH
Nikolaus Fleischhacker
- Geschäftsführer -
Weidenhäuser Str. 1-7
35075 Gladenbach
Tel.: +49 (0)6462-923-0
Fax: +49 (0)6462 923-339
E-Mail: info@oranier.com

Pressekontakt:
Dr. Schulz Public Relations GmbH
Lothar Willberg
Berrenrather Str. 190
50937 Köln
Tel.: +49 (0)221-42 58 12
Fax: +49 (0)221-42 49 88 0
E-Mail: info@dr-schulz-pr.de