Deutsch English Nederlands

Oranier-Gruppe spendet erneut 10.000 Euro an die Bärenherz-Stiftung (2011)

Spende an Bärenherzstiftung

Hessisches Unternehmen unterstützt Kinderhospiz in Wiesbaden – Konkrete Hilfe für unheilbar erkrankte Kinder sowie deren Eltern und Geschwister

Gladenbach. – Die Oranier-Gruppe mit Sitz im hessischen Gladenbach hat in diesem Jahr erneut – anstelle von Weihnachtsgeschenken an Kunden – die gemeinnützige Bärenherz-Stiftung mit einem Beitrag von 10.000 Euro unterstützt. Die Spende wird dabei direkt dem einzigen hessischen Kinderhospiz in Wiesbaden zukommen.

Die Bärenherz-Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, schwerstkranke Kinder und deren Familien auf ihrem letzten Weg zu begleiten und betreibt Kinderhospize in Wiesbaden und Leipzig sowie ein Kinderhaus im Taunus, das als Wohneinrichtung zur Eingliederungshilfe schwer- und mehrfach behinderter Kinder und Jugendlicher dient und 27 Pflegebedürftigen Platz bietet.

In den Kinderhospizen bekommen die Angehörigen, insbesondere Eltern und Geschwister, die Möglichkeit, gemeinsam die letzten Monate mit einem unheilbar erkrankten Kind zu verbringen und Abschied zu nehmen. Dort finden sie Beratung, qualifizierte Hilfe, liebevolle Betreuung, Entlastung und Trost. Speziell ausgebildete Pflegekräfte bieten den kranken Kindern eine medizinische Vollversorgung. Zudem widmen rund 30 ehrenamtliche Helfer auf unterschiedlichste Weise der Bärenherz-Stiftung einen Großteil ihrer Freizeit.

Die Oranier-Gruppe mit den Geschäftsbereichen Heiztechnik und Küchentechnik fertigt sowohl Heiz- als auch Haushaltsgeräte. Hierzu zählen neben Kamin- und Pelletöfen sowie Gasheizgeräten Herde und Backöfen, Kühl- und Gefriergeräte, Dunstabzugshauben, Mikrowellen und Geschirrspüler. Seit 2006 werden zudem unter der Marke JUSTUS Kaminöfen und Gasgrills an Baumärkte verkauft.

Weitere Informationen unter www.oranier.com und auf www.baerenherz.de.

Bildunterschrift: Nikolaus Fleischhacker, Geschäftsführer der Oranier-Gruppe, überreichte am 15. Dezember 2011 der Bärenherz-Stiftung in Wiesbaden zum zweiten Mal einen Scheck über 10.000 Euro, für den sich Anja Eli-Klein als stellvertretende Geschäftsführerin der Einrichtung sehr herzlich bedankte.

Presse Icon
Pressetext zum Herunterladen

 

presse icon oranier

 
Pressetext zum Herunterladen




Kontakt:
Oranier Küchentechnik GmbH
Nikolaus Fleischhacker
- Geschäftsführer -
Weidenhäuser Str. 1-7
35075 Gladenbach
Tel.: +49 (0)6462-923-0
Fax: +49 (0)6462 923-339
E-Mail: info@oranier.com

Pressekontakt:
Dr. Schulz Public Relations GmbH
Lothar Willberg
Berrenrather Str. 190
50937 Köln
Tel.: +49 (0)221-42 58 12
Fax: +49 (0)221-42 49 88 0
E-Mail: info@dr-schulz-pr.de